Skip to content

Mitarbeiterportrait: Thomas Wunderlich

SRV-Mitarbeiter Thomas Wunderlich

Eishockey Fan Thomas Wunder­lich ist seit 17 Jahren im SRV-Team und hat seiner­zeit das Handwerks­zeug des Fahrbahn­markierers von Kolonnen­führer Gojko Kramer gelernt. „Die Fahrbahn­markierung – zum Beispiel auf einer Auto­bahn – hat es in sich. Über den Spion (Peil­stab) muss man konzentriert die Vor­markierung anpeilen, egal ob es draußen heiß oder kalt ist. Aber das ist für mich kein Problem, ich markiere bei jedem Wetter!“

 

Danke Thomas, für 17 Jahre Treue in das SRV-Team. Wir hoffen auf noch viele viele weitere Jahre!

Scroll To Top